Thermo-FID

Kontinuierliche Emissionsüberwachungssysteme (CEMS) und mobile CEMs (T-CEMS) gem
EN 15267-, & QAL 1 wie in EN 14181: 2014 definiert.
UEG-Überwachung und Effizienzberechnung an RTO / VRU / DVI / Gaswäschern / Aktivkohlefiltern

19"-Rack







Kombinierbar mit 19"-Rack Multi Sampling Unit für 8 oder 16 Messstellen.
Tischgehäuse







Thermo-FiD mit externer oder interner Messgaspumpe und Katalysator für Null- und Brennerluft
Handy, Mobiltelefon
Previous
Next
Wandmontage
Wandmontage
Wandmontage







Atex-Zone 1 oder 2
Previous
Next
in der Reihe
in der Reihe

Atex-Zone 2

Wirbel
in der Reihe
Previous
Next

19″, fahrbar oder als Tischgehäuse. Ausführung IP 20 für Innenaufstellung

Geeignet zum Ansaugen aus Atex Zone 1 & 2.

Versionen:

  • Mit integriertem Flaschenhalter für H2 und Kalibriergas
  • Mit 4 x A/O-Ausgang 4-20 mA
  • Fernsteuerung über RS 232 und PC.
  • Membranpumpe intern oder extern
  • Verdünnung für hohe Messbereiche
  • Methan-/Nicht-Methan-Katalysator, auch mit Doppeldetektor zur kontinuierlichen Messung

Wandmontage Typ FE, IP-54 oder IP 65 mit eingebautem Katalysator für Null- & Brennerluft.

Aufstellung und Absaugung Atex Zone 1 oder 2.

Versionen:

  • Multi Sampling 2, 4, 6, 8 oder 16 Messpunkte
  • Methan – nicht Methan
  • CxHy in Wasserstoff
  • TOC in Dampf oder Kondensat
  • Stripper für Abwasser
  • Beheizter Stripper für VOC
  • Beheizte Messgaszone zum Ansaugen aus Zone 0, Geräteaufbau Zone 1.

Flanschbefestigung Typ MK, IP-54 oder IP 65 mit beheiztem Messgasfilter in der Sonde.

Aufstellung und Absaugung Atex Zone 1 oder 2.

Versionen:

  • DIN DN-80 Flansch
  • ANSI-Flansch
  • Optionale integrierte Verdünnungssonde
  • Super schnelle T90 Zeit zu< 2 Sek. zur UEG-Überwachung auf z.B. Catox / RTO / VRU
  • Automatische Rückspülung von Messgasfilter und Entnahmesonde
  • Fernbedienung (Windows-PC)